• Home
  • Reiseführer Korsika

Reiseführer Korsika - Urlaub auf Korsika / Frankreich

Corsica FerriesKorsika - die einzigartige Mittelmeerschönheit

Korsika, die Heimat von Napoleon, lockt jedes Jahr mehr Touristen an. Die Vorteile liegen auf der Hand: Kristallklares Wasser, zahlreiche familienfreundliche Unterkünfte wie Ferienwohnung oder Ferienhaus, kein Massentourismus, vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und interessante Landschaften machen die "Kalliste", die Schönste, wie sie schon die Römer nannten, zum idealen Reiseziel. Geographisch gesehen liegt die Insel südlich von Frankreich und nördlich von Sardinien und gilt als viertgrößte Insel im Mittelmeerraum. Der Osten Korsikas mit seinen langen, sauberen Sandstränden ist ideal, um einen erholsamen Badeurlaub zu verbringen. Hier gibt es auch die meisten Ferienunterkünfte wie Pensionen, Ferienhaus oder Ferienwohnung. Eine für Touristen bedeutende Stadt befindet sich im Nordwesten der Insel, die Stadt Calvi. Sie besitzt ebenfalls einen rund fünf Kilometer langen Sandstrand. Hat man abends genug Sonne getankt, locken die zahlreichen Festivals und Open-Air-Events und laden zum Tanzen und Musikhören ein.



Korsika lässt sich aufgrund der guten Fährverbindungen von Frankreich aus auch sehr gut mit dem Auto erreichen. Der wichtigste Fährhafen ist Bastia. Dies hat den Vorteil, dass man sich auf der Insel unabhängiger bewegen und daher auch die gebirgigen Regionen im Landesinneren besuchen kann. Wer eine Anreise per Flugzeug bevorzugt sollte sich erkundigen, von welchem Flughafen Korsika angeflogen werden kann. Nicht alle deutschen Flughäfen haben Korsika als Reiseziel.

Als Bürger der Europäischen Union ist der Personalausweis zur Einreise ausreichend, Impfungen sind keine vorgeschrieben. Als beste Jahreszeit für einen Aktivurlaub gelten Frühjahr und Herbst wenn es nicht mehr ganz so heiß ist. Wer nur Ferien am Strand machen möchte, sollte den Sommer für eine Reise auf die Mittelmeerinsel wählen.

Sie ist vorallem für Urlauber empfehlenswert die die schönste Zeit des Jahres aktiv verbringen möchten. Egal ob Wandern, Bergsteigen, Klettern, Tauchen oder Rafting: Korsika lässt keine Urlaubswünsche offen. Selbst Moby Line Korsikapassionierte Skifahrer schätzen die Insel immer mehr: In den Gebirgsregionen liegt im Winter Schnee und lädt zu rasanen Abfahren ein. Aber auch wer ruhigere Aktivitäten schätzt, ist hier richtig: in fast allen Urlaubsregionen der Insel können Fahrräder ausgeliehen werden und es werden auch verschiedene Touren angeboten.

Wie fast ganz Frankreich hat auch Korsika eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten zu bieten. Meist sind dies deftige Käse- und Wurstwaren wie beispielsweise Lonzu (geräuchertes Schweinefilet), viele Schaf- und Ziegenkäse oder Figatellu (Leberwurst mit Kräutern verfeinert). Die Insel ist also auch für ausgesprochene Feinschmecker bestens geeignet.