• Home
  • Reiseführer Schwarzwald

Urlaub im Schwarzwald - Schöne Tage im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist das höchste Mittelgebirge Deutschlands und liegt im Bundesland Baden-Württemberg. Sein Name entstand bereits vor langen Zeiten weil das Landschaftsbild durch die Tannen dunkel geprägt war. Im Laufe der Zeit hat sich diese ursprüngliche Landschaft jedoch etwas geändert, weil der Anteil der Tannen stark zurückgegangen ist. Viele Fichten sind an die Stelle der Tannen getreten und mit einem großen Anteil von Mischwald ist dies die heutige Bepflanzung des Schwarzwaldes.

Das Mittelgebirge erstreckt sich von Pforzheim bis nach Süden an die Grenze der Schweiz. Sehr bekannt und beliebt ist die Schwarzwald-Hochstraße, die eine Länge von etwa 60 km hat und von Baden-Baden nach Freudenstadt führt. Im Norden des Schwarzwaldes können auf gut ausgebauten Wegen Berge bis zu einer Höhe von über 1000 Meter erwandert werden. Der Mummelsee, einer der schönsten Seen dieser Gegend, liegt unterhalb der "Hornisgrinde" und ist das Ziel vieler Wanderer. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung als Domizil während "den schönsten Stunden und Tagen des Jahres" ist sehr zu empfehlen, da diese Art von Unterkunft eine gewisse Unabhängigkeit garantiert. Selbstverständlich sind auch Hotels für die Reisenden jederzeit verfügbar.

Die Gelegenheit zu sportlichen Aktivitäten wird in idealer Weise geboten. Der Wanderer kann entweder auf gut ausgebauten Wegen in schöner Landschaft seine Bahn ziehen oder als Mountainbiker oder Gleitschirmflieger seiner Leidenschaft huldigen.

Alle Schönheiten und besonderen Orte des Schwarzwaldes an dieser Stelle zu schildern würde den Rahmen sprengen. Es wird jedoch versucht, einige herauszustellen.

Baden-Baden:

Die Kurstadt Baden-Baden liegt im nördlichen Teil des Schwarzwaldes und ist weltweit als Badeort mit seinen heißen Quellen bekannt. Im Kurhaus finden künstlerische Veranstaltungen jeglicher Art statt. Aufgrund der 2000- jährigen Geschichte hat sich Baden-Baden für das Weltkulturerbe der UNESCO beworben. Viele Gärten und Parks laden zum Verweilen ein. Als Urlaubsdomizil stehen Hotels und Ferienhäuser jeglicher Art bereit um den Gast zu empfangen.

Kultur:

Auch in kultureller Hinsicht hat die Stadt einiges zu bieten. Das Theater ist eines der schönsten Theatergebäude Deutschlands und wurde in den Jahren 1860-1862 errichtet. Mit modernster Technik wurde die Renovierung im Jahre 1992 abgeschlossen. Zum Programm gehören Klassiker in zeitgemäßer Interpretation sowie Moderne. Auch das Festpielhaus Baden-Baden ist mit seinen klassischen Aufführungen besonders zu empfehlen. Die Philharmonie Baden-Baden gehört zu den führenden Klangkörpern Deutschlands. Viele bekannte Künstler haben hier musiziert, angefangen von Wilhelm Furtwängler bis Placido Domingo.

An den Hängen des mittleren Schwarzwaldes liegt das bekannte Weingebiet der "Ortenau" mit vielen bekannten Weinorten.

Freiburg:

Am Fuße des Südschwarzwalds liegt die alte Universitätsstadt Freiburg die bereits im Jahre 1120 gegründet wurde. Hier vereinigen sich Kultur und Natur in schöner Weise und ein Urlaub wird bestimmt zu einem besonderen Erlebnis. Der Besucher, der durch das historische Martinstor geht ist direkt auf dem Weg in die malerische Altstadt. Das "Freiburger Bächle" zieht sich durch mehrere Straßen am Rande der Gehwege und wird durch die Dreisam gespeist.

Sehenswürdigkeiten:

Das Freiburger Münster beherbergt in seinem Innern eine große Anzahl von Schätzen, Altären und Gemälden aus dem Mittelalter. Die alte Universität, das historische Kaufhaus und viele andere Gebäude sind einen Besuch wert und gehören unbedingt zu einer Tour durch die Stadt Freiburg.

Vom Schlossberg aus blickt der Wanderer auf das bekannte, berühmte Weingebiet, den Kaiserstuhl. Hier ist die sonnenreichste Region Deutschlands und der Wein wächst auf Vulkangestein. Die Qualität dieses Weines wird weltweit gerühmt. Freiburg besitzt auch eine Seilbahn die zum Hausberg, dem Schauinsland, in eine Höhe von ca. 1284 m führt und dem Besucher eine traumhafte Aussicht präsentiert.

Freudenstadt:

Die große Kreisstadt Freudenstadt ist ein heilklimatischer-Kneippkurort und liegt im Norden des Schwarzwaldes. Etwas Besonderes ist der Marktplatz der durchgehend unter Arkaden begehbar ist. Auch der Wintersport kommt hier nicht zu kurz, denn gute Abfahrten und einige Skilifte sorgen für einen schönen Urlaub im Schnee.

Schluchsee:

Der größte See im Schwarzwald ist der Schluchsee und einer der saubersten Badeseen in Deutschland. Der ehemalige Gletschersee ist für Segler und Angler ein Urlaubsparadies. Es besteht die Möglichkeit mit einem Personenschiff eine Rundfahrt zu machen und kann dabei eine schöne Aussicht aus einer anderen Perspektive genießen. Sehr beliebt ist auch das Freizeitbad direkt am Schluchsee mit einer großen Liegewiese und einem Abenteuerspielplatz. Speziell für Radfahrer und Mountainbiker ist der "Seenradweg Hochschwarzwald" eine besondere Route, da sie direkt an den Bergseen Titisee und Schluchsee vorbeiführt.

Der Feldberg:

Der Feldberg ist der höchste Berg im Schwarzwald und befindet sich im ältesten Naturschutzgebiet von Baden-Württemberg. Der Wanderer kann mit einem Tourenfinder die schönsten Touren auswählen und dabei die grandiose Natur des Hochschwarzwaldes in sich aufnehmen. Der Wintersport ist jedoch in dem größten Skigebiet nördlich der Alpen ein Eldorado für Freunde des alpinen Sports. Die Auswahl der Langlaufloipen ist mit etwa insgesamt 330 km sehr groß und den Winterurlauber erwartet eine Oase des Schnees. Hotels, Ferienwohnungen und ein Ferienhaus laden auch hier als Domizil ein.

Rust:

Hier befindet sich, am Fuße des Schwarzwalds gelegen, der größte Freizeitpark Deutschlands. Durch die verkehrsmässig günstige Lage bieten sich Tagesreisen aus der näheren Umgebung an. Dieser Erlebnispark mit seinen zahlreichen Attraktionen übertrifft selbst kühnste Erwartungen. Auch sind Räume für Tagungen und Seminare vorhanden, so dass Arbeit und Spaß miteinander verbunden werden können.

Der Kaiserstuhl soll nochmals erwähnt werden, denn er ist ein Erlebnis besonderer Art. Er ist ein Rebengebirge und Deutschlands sonnenreichstes Gebiet und kein Urlauber kann sich dem Zauber seiner Landschaft entziehen.

Der Schwarzwald ist eine Oase für den Urlauber und Reisenden. Die Schilderung seiner vielen, schönen Gegenden könnte noch beliebig forgesetzt werden. Ein Urlaub im Schwarzwald bleibt in schöner Erinnerung.